Download des skilllocation Trainingsangebots als .PDF hier.

 

Wenige Branchen durchleben eine ähnlich rasante Entwicklung wie die Informationstechnologie. Um diesem Wandel gewachsen zu sein, muss man sich kontinuierlich mit Neuem beschäftigen. Man lernt immer wieder Neues.

Auch Lernen ist grundsätzlich ein Veränderungsprozess. Besonders effektiv ist Lernen, wenn die „Darreichungsform“ des Lernstoffes auf möglichst vielen Reizkanälen erfolgt, also ganzheitlich ist. Angefangen vom Lernen durch Lesen, kann man sich durch Hören, über Sehen, bis hin zum „Sich selbst Sagen“ Wissen aneignen und verinnerlichen. 80 Prozent der Lerninhalte allerdings sind durch Handlungslernen zu vermitteln.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, die Veränderungen in der IT, insbesondere bei Microsoft, mit den Veränderungen bei den Resellern in Einklang zu bringen.

Dementsprechend bieten wir relevante Inhalte und Informationen in unterschiedlichen Formaten. Denn Lernen kann und sollte aus unserer Sicht immer und überall stattfinden können.

Das kann auf dem Weg zum Bahnhof noch ein Podcast zum Thema Microsoft Lizenzmodelle sein oder man hört im Stau noch mal die wichtigsten Veränderungen des Windows Server 2008 R2.

Wichtig ist eine Kontinuität, wenn man bestimmte Wissensgebiete ausweiten möchte.

skilllocation bietet virtuelles Lernen. Dies kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch Präsenztrainings nach wie vor bei uns einen hohen Stellenwert haben werden. Kein „Virtual Classroom“ wird dauerhaft und in allen Bereichen ein persönliches Training ersetzen können. Wir erleben immer wieder die Wichtigkeit des persönlichen Erfahrungsaustausches. Wissensvermittlung findet durch eine Interaktion statt.

Wir bemühen uns um immer mehr praktische Inhalte in unseren Trainings. Denn das Verinnerlichen eines Lernstoffes fällt leichter, wenn man sich selbigen eigenständig erarbeitet hat. Durch die Verbindung von online verfügbaren Inhalten und unseren Trainings können Sie für Ihre Mitarbeiter und Kollegen eine möglichst hohe Nachhaltigkeit der Wissensvermittlung sicherstellen.

Das bedeutet Know-how-Transfer aus einer Hand und alle Informationen für die tägliche Arbeit an einem Ort..

Wir haben einen Lernpfad entwickelt, den wir aber gerne mit Ihnen diskutieren und auf Ihren Bedarf anpassen und selbstverständlich immer den neuesten Produktversionen anpassen:

 

Alle Trainings sind mit unterschiedlichen Lern-Levels angegeben. Folgende Agenda erklärt die Unterschiede der vier Level:

Geändert am: 8. Mai 2016 von Carola Pantenburg